Textversion

Sie sind hier:

Ihr Haus zum Leben

Lage und Ausstattung

Unternehmensleitbild

Heimbeirat

MDK-Benotung

Kooperationen

Ehrenamt

Förderverein

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Anfahrt

Index

Wohlfühlen, Lebensfreude, Spaß haben

Die Pflege ist ein Grundpfeiler und eine Selbstverständlichkeit unserer Arbeit und trägt wesentlich zur Lebensqualität im Alter bei.
Die Pflege hilft, Defizite auszugleichen, bietet Unterstützung, wo sie notwendig ist und trägt dazu bei, das Leben so normal wie möglich zu erleben.
Wohlfühlen, Lebensfreude und Spaß haben beginnt in allen Lebensabschnitten erst dort, wo alle Grundbedürfnisse abgedeckt sind.
Das ist im fortgeschrittenen Leben nicht anders.
Deshalb organisieren wir wöchentliche Angebote entsprechend Neigungen und Fähigkeiten und Möglichkeiten der Bewohner.

Unterhaltung im Haus

Zum Beispiel Gedächtnistraining, Kinoabende, Schlagerparade, Gymnastik, Nähen, Singen, Gartenpflege, Gottesdienst, Spielabende, wechselnde Angebote am Wochenende, u.v.m. Weitere Höhepunkte sind Tanztees, Bingo Nachmittage und Festwochen mit wechselnden Themen (Bayerische Woche, Westfälische Woche, Italienische Woche usw.) Sehr beliebt sind die Abendgruppe für Bewohner, die gerne länger aufbleiben, die Männergruppe und die Kochgruppe. 

Ausflüge in die Umgebung

Aber wir beschränken uns nicht nur auf Aktivitäten. Sehr gefragt sind regelmäßige Ausflüge in Cafés der Umgebung, zum Zoo in Rheine, zum Backhaus in Sprakel, zum Schwimmen Aaseebad in Ibbenbüren, zum Wochenmarkt nach Holland.

Urlaubsangebote

Verschiedene Urlaubsangebote nach Lemmele (Holland), Tecklenburg, Bad Laer, Bremerhaven sind stets ausgebucht und zeigen, wie agil und unternehmungslustig unsere Senioren sein können, wenn entsprechende Angebote da sind. 

Mitten im Gemeindeleben

Plattdeutsche Theaterbesuche, Karnevalsveranstaltungen, freitäglicher Marktgang, Cafebesuche im Dorf, Besuche vom und beim Kindergarten, Maibaum aufstellen, Besuch bei der Altengemeinschaft der Kirchengemeinde St. Georg finden regen Zuspruch. Der Besuch von jährlichen Veranstaltungen im Dorf, wie Kirmes, Karneval, Marienfest, Maifeiern, Bauernmarkt usw. stehen für eine sehr starke soziale Bindung in die Dorfgemeinschaft. 

Der Garten Eden

Unseren „Garten Eden“ haben wir mit Hilfe vom Kolpingwerk und den Bewohnern selbst gestaltet. Hier können die Bewohner gärtnern, im Pavillon oder am Bach die Sonne und die Ruhe genießen oder als Ausgangspunkt für einen kleinen Spaziergang um den See nutzen. 

SeniorenZentrum am See - Zum Badesee 50 - 48369 Saerbeck
Tel. 0 25 74 / 9 26-0 - Fax 0 25 74 / 926 190